Symposium

 
 
SIMULATION
FÜR ROBUSTE PRODUKTE UND PROZESSE

 
  Atlantic Hotel Universum,
  Bremen 9. bis 11. Februar 2010

 

Qualität und Zuverlässigkeit technischer Produkte lassen immer wieder zu wünschen übrig, oder drastischer formuliert verursachen große Kosten, wirken für die Herstellerfi rmen rufschädigend und gefährden den Absatz neuer Produkte. Gleichzeitig werden die Qualitätsforderungen der Endabnahme immer höher (Design for Six-Sigma). Nicht die nachträgliche Entdeckung von Fehlern, sondern eine Entwurfsmethodik für das Design robuster Systeme, die die unvermeidbaren Schwankungen von vornherein einbezieht, steht im Fokus dieses Symposiums. Der enorme Anstieg der verfügbaren Rechenleistung durch Grid- und Clustercomputing sowie neue algorithmische Ansätze zur numerischen Behandlung von Streuungen erlauben Unsicherheiten und Toleranzen in den virtuellen Produktentwicklungsprozess miteinzubeziehen.
 

Informationen
 
Flyer (PDF-Dokument)
 
Programm (PDF-Dokument)
 
Anmeldung
 
via Internet
 
per Fax (PDF-Formular)
 

 

 
© Fraunhofer-Gesellschaft    Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung