05.02.2016: McShane - van Foreest 1-0 (BL 15/16 Bremen - Emsdetten[7], Emsdetten)PGN-Datei herunterladen
C.D. Meyer

 

MIT RUHIGER HAND

1. e4 c5 2. Sf3 e6 3. g3 Gegen das junge holländische Nachwuchstalent IM Jorden van Foreest (geb. 30.04.99) wählt Werders langjähriger Spitzenspieler einen betont ruhigen Aufbau, der nicht ohne Gift ist, um so seine große Erfahrung in die Waagschale zu werfen. d5

4. exd5 exd5 5. d4 Sc6 6. Lg2 Lg4 ?! Obwohl dieser ambitionierte Fesselungszug am häufigsten anzutreffen ist, mag er zweifelhaft sein. 7. O-O Sxd4 8. De1+ ! Le6 9. Sxd4 cxd4 10. Sd2 Lc5 11. Sb3 Lb6 12. a4 ! a5 13. De5 ! 13. ... Df6 14. Lf4 Vielleicht doch nur zweite Wahl. 14. ... Se7 15. De2 O-O 16. Le5 16. ... d3 ! 17. cxd3 Dg6 18. Ld4 ?! Der Tausch der schwarzfeldrigen Läufer scheint mir nicht das gegebene Konzept zu sein. 18. ... Lxd4 19. Sxd4 Sf5 ? Beim Lavieren um den Isolani gerät Schwarz nach diesem misslungenen Springerzug unter Druck. 20. De5 ! Tad8 ?! 21. Tfc1 ?! 21. ... Tfe8 22. Tc7 !? 22. ... Lc8 ?? Mit dieser Panikreaktion in unbequemer Lage übersieht der Verteidiger die Schwäche seiner Grundreihe und gerät bereits vorentscheidend ins Hintertreffen. Alternativen: 23. Txc8 ! Txc8 24. Dxf5 (+-) Natürlich hat McShane damit eine Gewinnstellung, die er nun seelenruhig realisiert. Dxf5 25. Sxf5 Tc2 26. Lxd5 Txb2 27. Tc1 g6 28. Se3 28. ... Te7 29. Tc5 b6 30. Tc8+ Kg7 31. Lc4 h5 32. h4 Tb4 33. Lb5 Te6 34. Tc2 Kh6 35. Kg2 Td6 36. Kf3 f5 37. Sg2 Txb5 38. axb5 Txd3+ 39. Se3 Tb3 40. Tc7 Txb5 41. Sc2 a4 42. Sd4 Knüpft ein Netz um den gegnerischen Monarchen. Te5 43. Kg2
1-0