24.03.2019: Nyback - Womacka 1-0 (BL 1819 SV 1920 Hofheim - SV Werder Bre[13.3])PGN-Datei herunterladen
Matthias Krallmann

 

1. d4 Sf6 2. c4 e6 3. Sf3 Lb4+ 4. Ld2 De7 5. g3 Lxd2+ 6. Dxd2 Sc6 7. b3 d5 8. Lg2 O-O 9. O-O dxc4 10. bxc4 e5 11. d5 Sb8 12. Sc3 Sa6 13. De3

13. ... Sg4 14. Dc1 f5 15. Sd2 Ld7 16. Sb3 e4 17. Sd1 c6 18. f3 Sf6 19. fxe4 In solchen Stellungen sollte man meines Erachtens mit einer Figur wiederschlagen, um sich einen Vorposten auf einer halboffenen Linie zu verschaffen. fxe4 20. Sc3 De5 21. Dd2 cxd5 ?! 22. Sxd5 Natürlich nimmt Tomi mit dem Springer und nicht mit dem Bauern und steht danach etwas besser. Sg4 ? Schwarz will eine Schwächung des weißen Königsflügel provozieren, aber Weiß wickelt ins Endspiel ab und steht besser. 23. h3 Sh6 24. Dc3 Dxc3 25. Sxc3 Sf5 26. g4 26. ... Se3 27. Txf8+ Txf8 28. Lxe4 Lc6 29. Sd5 Te8 30. Sxe3 Txe4 31. Kf2 Tf4+ 32. Ke1 Sc7 33. Td1 Te4 34. Td8+ Kf7 35. Sf5 ? Weiß hat einen Bauern gewonnen, aber Schwarz hat mit seinen aktiven Figuren gute Remischancen. Doch kurz vor der Zeitkontrolle spielen beide Parteien ungenau. 35. ... Txc4 36. Sa5 36. ... Tc5 ? 37. Sxc6 Txc6 38. Td7+ Kf6 39. Sxg7 Ke5 40. Te7+ Kd5 41. Sf5 h6 42. h4 b5 43. h5 a5 44. g5 ! Tomi zeigt gute Technik. Der Freibauer auf der h-Linie wird Womacka einen ganzen Turm kosten. hxg5 45. e4+ Kc5 46. h6 Kb6 47. Kd2 Sa6 48. h7 Tc8 49. Te6+ Ka7 50. Th6 Trotz Ungenauigkeiten ein verdienter Sieg für Tomi.
1-0