04.02.2018: Van Foreest - Dubov 0-1 (Bundesliga 2017/18[8], Bremen)PGN-Datei herunterladen
C.D. Meyer

 

DUELL DER JUNGSTARS (Taktische Unschärfen) Werder Bremens Newcomer, der russische Großmeister Daniil Dubov, hat einen prächtigen Saisonstart mit 4 aufeinanderfolgenden Siegen hingelegt. Daniil wurde 1996 in Moskau geboren und errang 2011 den Großmeistertitel bereits im Alter von 14 Jahren. Seine aktuelle Elo-Zahl dürfte die 2700 gerade überschritten haben. Sein Gegner in der vorliegenden Partie, der holländische Großmeister Jorden Van Foreest, ist erst 18 Jahre alt. Er erhielt den GM-Titel 2016 und ist damit der jüngste holländische Großmeister aller Zeiten. Mit einer Elo-Zahl von 2636 belegt er Platz 4 der niederländischen Rangliste.

1. e4 c5 2. Sf3 Sc6 3. Lb5 g6 Dubov gilt bereits jetzt als einer der großen Experten in der Bekämpfung des Rossolimo-Angriffs im Sizilianer. 4. Lxc6

4. ... bxc6 5. O-O Lg7 6. Te1 Sh6 7. c3 O-O 8. d4 8. ... cxd4 9. cxd4 d5 Eine bewährte Fortsetzung: Für die Schwäche c6 hat Schwarz ein aktives Läuferpaar. 10. e5 f6 11. Sbd2 !? 11. ... fxe5 12. Sxe5 Lxe5 13. dxe5 13. ... Db6 14. Sf3 Sf5 15. h3 innovativ 15. ... c5 !? Schwarz bietet ein spekulatives Bauernopfer an, in der Annahme, dass er durch die Stellungsöffnung genügend Ersatz im Spiel auf den hellen Feldern und der langen Schrägen b7-f3 erhält. 16. g4 ? Diese Lockerung ist - gelinde gesagt - reichlich optimistisch, schwächt den weißen Königsflügel und provoziert feindliche Aktivitäten auf der halboffenen f-Linie sowie insbesondere auf der langen Läuferdiagonale. 16. ... Sg7 17. Lg5 ?! 17. ... De6 ?! 18. Lh4 ? 18. ... h6 ? 19. Sd2 ? 19. ... g5 -/+ 20. Lg3 c4 ? 21. Sf3 /= Womit "die Karten wieder neu gemischt werden". d4 !? Ein interessantes positionelles Bauernopfer zwecks Öffnung der langen Schrägen, das ein Fesselungsthema auf der d-Linie impliziert. 22. Sxd4 Db6 !? 23. e6 ? Nachdem Weiß sich glücklicherweise für kurze Zeit wieder konsolidieren durfte, kollabiert nun nach zwei weiteren Fehlgriffen seine Stellung ziemlich schnell. 23. ... Lb7 -/+ 24. Le5 ? 24. ... Tad8 25. Tc1 Txd4 ! -+ Kombiniert das eingangs erwähnte Fesselungsthema mit der Besetzung der vitalen langen Diagonale. 26. Dxd4 26. ... Dc6 27. Te4 Dxe4 28. Dxe4 Lxe4 29. Txc4 Ld5 30. Tc7 Sxe6 31. Txa7 Tf3 32. Kf1 Txh3 33. a4 Td3 34. Txe7 Lf3 35. Kg1 Sc5
0-1